ROCKGESCHICHTEN | 1996 |  

 

 

1948 | 1949
1950
| 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959
1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969
1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979
1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989
1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999

Bill Haley

<< zurück

 
Jetzt bestellen! 

Marilyn Manson wird mit seinem dritten Album „Antichrist Superstar“ zu einem zwiespältigen Superstar. Die einen lieben ihn wegen seiner schonungslosen Texte und der harten Industrial-Sounds. Die anderen verabscheuen ihn als sexgierigen Outlow.

 
Jetzt bestellen! 

„Hybrid Theory“ von Linkin’ Park wird zu einem der Bestseller des jahres. „One Step Closer“, „In The End“ und „Crawling“ katapultieren die amerikaner in die höchsten Positionen der Charts.

 

 
Jetzt bestellen! 

Garth Brooks macht von sich reden, als er den American Music Award ablehnt. Brooks meinte, dass Hootie and The Blowfish in diesem Jahr mehr für die Musik getan hätten als er.

 
Jetzt bestellen! 

Phil Collins, der schon seit langem Solo-Alben veröffentlicht, erklärt seinen Austritt aus der Band Genesis. Er möchte sich fortan ganz auf seine Solo-Aktivitäten konzentrieren.

   
   >> nach oben  
   
  1995<<

<< zurück

  >>1997 

 

 

© 2000-2009 Wim 

Seite zum letzten Mal aktualisiert am: 08. Juni 2009

     

 

 


Anzeige