ROCKGESCHICHTEN | 1980 |  

 

 

1948 | 1949
1950
| 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959
1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969
1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979
1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989
1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999

Bill Haley

<< zurück

Buchtipp 1980

Aus alt mach neu 

     
NACHRICHTEN AUS ALLER WELT

***

In Karlsruhe werden am 13. Januar die Grünen auf Bundesebene gegründet.

***

Die Uhren in der Bundesrepublik gehen am 6. April erstmal anders. Die Sommerzeit wird eingeführt.

***

Prinzessin Beatrix folgt am 30. April ihrer Mutter Juliane als Königin der Niederlande auf den Thron nach.

***

Am 15. Mai verkündet das Nationale Olympische Komitee den Boykott der Sommerspiele in Moskau.

***

Am 29. April stirbt Krimi-Regisseur Alfred Hitchcock 80jährig.

***

Die bundesdeutsche Fußballnationalmannschaft wird am 22. Juni gegen Belgien Europameister.

***

Ein neofaschistischer Sprengstoffanschlag auf den Bahnhof in Bologna fordert am 2. August 83 Todesopfer.

***

Am 16. September wird in Danzig die Solidarnosc gegründet, mit Lech Valensa an ihrer Spitze.

***

Am 26. September fordert ein Bombenanschlag auf das Oktoberfest durch einen Neonazi 13 Tote.

***

Die SPD/FDP-Koalition gewinnt am 5. Oktober die Bundestagswahlen. 

***

Ronald Reagan wird am 4. November neuer Präsident der USA.

***

Quelle: AUDIO

Die Rockmusik dümpelt mal wieder vor sich hin: Die Plattenfirmen haben Angst vor allem Neuen, und die ehemaligen Revoluzzer sind inzwischen brav und langweilig geworden. So kommen die Höhepunkte fast gänzlich von alten Hasen. Von Eric Clapton etwa oder von Pete Townshend. Und von John Lennon, der mit Ehefrau Yoko Ono nach sechs Jahren Pause zeigt, daß er nach wie vor einer der besten Songschreiber ist. Doch kurz nach seinem Comeback kommt das Aus: Ein Verrückter erschießt ihn in New York am 8. Dezember.

Neues gibt es vornehmlich England. Dort verschmelzen Gruppen wie Madness oder die Specials Reggae und Soul zum Ska und schüren so das Tanzfieber, das sich auch im Charts-Thermometer niederschldgt. Aus Birmingham kommen Dexy's Midnight Runners um den ehemaligen Friseur Kevin Rowland, der aus der alten Soulmusik die neue zaubert. Und hierzulande brandet die Neue Deutsche Welle auf: Bands wie Ideal oder die Fehlfarben aus Düsseldorf widerlegen das alte Vorurteil, Rockmusik sei auf deutsch nicht zu machen

 


 

 
   >> nach oben

<< zurück

 

 

© 2000-2009 Wim 

Seite zum letzten Mal aktualisiert am: 08. Juni 2009

     

 

 


Anzeige