ROCKGESCHICHTEN | 1967 |  

 

 

1948 | 1949
1950
| 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959
1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969
1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979
1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989
1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999

Bill Haley

    zurück

 

Buchtipp 1967

All You Need Is Love

NACHRICHTEN AUS ALLER WELT

***

Konrad Adenauer, von 1949 bis 1965 Bundeskanzler, stirbt im Alter von 91 Jahren (19.04.).

***

Dänemark erlaubt die Herstellung und Verbreiung pornographischer Schriften und Fotos.

***

Der russische Kosmonaut Wladimir Komarow stürzt bei seinem Weltraumflug ab (23.04).

***

Der Südafrikaner Dr. Christian N. Barnard verpflanzt am 03.12. zum ersten Mal ein menschliches Herz.

***

Beim Staatsbesuch des Schah von Persiens wird in Berlin am 2. Juni der Student Benno Ohnesorg von einem Polizeibeamtem erschossen.

***

Im sogenannten "Sechs-Tage-Krieg" zwingt Israel seine arabischen Nachbarn in die Knie (05. - 10.06).

***

Die Filme "Zur Sache Schätzchen" mit Uschi Glas und "Rosemary's Baby" Regie Roman Polanski sind die Kinihits des Jahres.

***

Cassius Clay, Boxweltmeister im Schwergewicht, wird wegen Wehrdienstverweigerung zu Gefängnis verurteilt. 5 Jahre.

***

Bayern München schlägt im Europapokal der Pokalsieger die Glasgow Rangers mit 1:0.

***

Auf der Berliner Funkausstellung fällt der Startschuß zum Farbfernsehen in der Bunderepublik.

***

Quelle: AUDIO

Einmal mehr bestimmen die Beatles in diesem Jahr die Schlagzeilen. Am 25. Februar beginnen sie in den Abbey-Road-Studios mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album. Die Sessions zu ,Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" dauern 0ber 400 Stunden, so lang wie nie zuvor in der Rockgeschichte. Am 1. Juni kommt das Album weltweit auf den Markt. Noch am selben Tag wird es in den britischen Hitparaden notiert, die es erst nach 43 Wochen wieder verläßt. Rund drei Wochen später gibt McCartney in einem Interview zu, daß er LSD nimmt. Eine Woche darauf spielen die Beatles live die Hymne der Flower Power-Bewegung ein: All You

Need Is Love. Das Spektakel wird via TV in viele Länder übertragen. Im August dann Negativ schlagzeilen: Manager Brian Epstein stirbt am 27.8. in London an einer Oberdosis Schlaftabletten. Am 18. Oktober feiert der Film "How I Won The War" in London Premiere. Hauptdarsteller: Beatle Lennon. Und noch ein zweites Album erscheint in diesem Jahr: The Magical Mystery Tour (1. Dezember). Den Film zur Platte zeigt die BBC in einer Schwarzweiß-Fassung am zwei ten Weihnachtsfeiertag. 

Und was machen die anderen? Sie spielen zum Beispiel ab 16. Juni auf dem Monterey Pop Festival: The Who, The Grateful Dead, Jimi Hendrx, Janis Joplin und auch Otis Redding. Dieser nimmt am 7. Dezember seinen Monsterhit "Sittin' On The Dock Of The Bay auf. Drei Tage später stürzt er im amerikanischen Wisconsin mit dem Flugzeug in den Tod und vier Mitglieder der Soul-Truppe The Bar-Kays mit ihm. Oder sie heiraten, wie Elvis am 1. Mai seine Priscilla Beaulieu in Las Vegas. Oder sie werden von der Polizei hausdurchsucht, wie Stone Keith Richards am 12. Februar wegen Drogen. Mit von der Party Jagger nebst Freundin Marianne Faithful. Oder sie veröffentlichen ihre erste Single, wie Pink Floyd am 27. Februar "Arnold Laine". Oder sie stecken zum ersten Mal ihre Gitarre in Brand, wie Jimi Hendrix bei einem Auftritt im Finsbury Park Astoria (31.03.).

 

 
     nach oben

    zurück

 

 

© 2000-2009 Wim 

Seite zum letzten Mal aktualisiert am: 08. Juni 2009

     

 

 


Anzeige