ROCKGESCHICHTEN | 1966 |  

 

 

1948 | 1949
1950
| 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959
1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969
1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979
1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989
1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999

    zurück

 

 

Sommer der Liebe

NACHRICHTEN AUS ALLER WELT

***

Indira Ghandi wird am 19. Januar indische Ministerpräsidentin.

***

Die sowjetische Sonde Luna 9 landet am 9. Februar auf den Mond.

***

Der deutsche Diplomat Claus von Amsberg heiratet am 10. März die holländische Kronprinzessin Beatrix.

***

Am 5. Mai gewinnt Borussia Dormund den Europapokal der Pokalsieger durch ein 3:1 gegen den FC Liverpool.

***

In London holt sich England durch ein 4:2 gegen Deutschland am 30. Juli die Fußball- Weltmeisterschaft.

***

Rad-Profi Rudi Altig sprintet am 29. August zur Weltmeisterschaft.

***

Die Alliierten entlassen die Nazi-Bosse Albert Speer und Baldur von Shirach am 1. Oktober in Berlin aus der Haft.

***

Am 30. November dankt Bundeskanzler Ludwig Erhard ab; seine Nachfolge tritt einen Tag später Kurt-Georg Kiesinger an, der fortan mit einer großen Koalition regiert.

***

Quelle: AUDIO

Die Beatles beherrschen nach wie vor die Schlagzeilen: durch Musik und Sprüche. So erklärt John Lennon in den USA: "Zur Zeit sind wir populärer als Jesus!" In den Südstaaten brennen danach nicht nur die Kreuze des Ku-Klux-Klans, sondern auch die Platten der Beatles, die ungerührt davon in den USA die Compilation Yesterday & Today herausbringen, auf der sie mit Fleischerkitteln, zerstückelten Babypuppen und Fleischstücken posieren. Am 29. August stehen sie zum letzten Mal im Candlestick Park zu San Francisco auf der Bühne. Überhaupt San Francisco: Im Golden Gate Park gibt es Gratis Konzerte, dort treten die Grateful Dead, Jefferson Airplane und Quicksilver Messenger Service auf und vermischen Drogenerfahrungen und Rockmusik zu einem ganz neuen Sound. Die Hippie-Kultur blüht auf, und die Blumenkinder erklären den Sommer zur Jahreszeit der Liebe. 

Hierzulande liebt man mehr den Fußball. Obwohl das 3 : 2 der Briten im WM-Finale wohl kein Tor war. Nur Schiedsrichter Dienst (Schweiz) und Bundespräsident Heinrich Lübcke sahen das anders.

 

 

 
     nach oben

    zurück

 

 

© 2000-2008 Wim 

Seite zum letzten Mal aktualisiert am: 08. Juni 2009

     

 

 


Anzeige