LITERATUR | 50 Jahre BRAVO

 
 

 
 

zurück

 
 

BUCH-TIPP

 

 

 

 

 

 

Der offizielle Bildband: 
BRAVO 1956 - 2006!


Es ist DAS Medienereignis des Jahres: 
BRAVO wird 50 Jahre!


Europas größte Jugendzeitschrift, BRAVO, erblickte am 26. August 1956 das Licht der Welt. Gestartet als Film- und Fernsehzeitschrift entwickelte sich BRAVO bereits nach wenigen Jahren zum dem Magazin aller Jugendlichen, das es bis heute geblieben ist.

Nun werden die Archive geöffnet: Zu Sehen gibt es legendäre Bilder und bisher unveröffentlichte Raritäten! Zu Lesen sind Anekdoten und Erinnerungen von denen, die in den vergangenen fünf Jahrzehnten gemeinsam mit BRAVO - als Autoren oder als Künstler - alle Generationen von Heranwachsenden geprägt haben.

Star-Power pur!

Mit exklusiven Beiträgen von Thomas Gottschalk, Peter Kraus und Conny Froboess, Achim Reichel, Dieter Thomas Heck, Kim Wilde, Kai Havaii (Extrabreit), Beat-Club-Legende Uschi Nerke und natürlich von ganz vielen anderen.




                                          
Jetzt bestellen! 

BUCH-TIPP


 

 

"50 Jahre BRAVO" 

50 Jahre BRAVO ist eine außerordentliche Dokumentation bundesrepublikanischer Zeitgeschichte. Nicht daran interessiert, selbst Trends zu setzen, sondern diese genau zu erforschen und im Heft zu bedienen, stellt BRAVO ein einzigartiges Spiegelbild von 50 Jahren Jugend(kultur) dar. Von den Wirtschaftswunderjahren (Amerikanisierung, die Entdeckung des Teenagers) über die 60er Jahre (Beat, Hippies, APO), das Verhältnis von Punk & BRAVO, die Wiedervereinigung (Spezialthema: BRAVO in der DDR) bis zu Boygroups, Techno und der Darstellung von Drogen in der BRAVO reicht die Themenpalette. Und selbstverständlich ist auch Dr. Sommer mit dabei. In diesem Buch schreibt er zum ersten Mal selbst über seine 15-jährigen Erfahrungen als „Deutschlands Sexualaufklärer Nr. 1“.    

       
                                          
Jetzt bestellen! 

  

  Die Story zum Jubiläum


 © BRAVO - 1956

Es ist der 26. August 1956. An den Kiosken erscheint eine neue Zeitschrift: die BRAVO
Auflage 30.000 Stück, Preis 50 Pfennig

Nur die Bravo kann von sich behaupten, ganze Generationen aufgeklärt zu haben. Schon Mama und Papa konnten sich vertrauensvoll an das Dr. Sommer-Team wenden. Und vielleicht haben bei manchen auch schon die Großeltern Marilyn Monroe auf dem ersten Titelblatt bewundert. Damals war die Bravo noch untertitelt als "Zeitschrift für Film und Fernsehen". Mit den Jahren wuchs auch die Themenvielfalt und es wurde einiges riskiert. Erst vor kurzen gab es, neben den üblichen Bravo-Postern, die oftmals als Tapetenersatz in deutschen Jugendzimmer verwendet wurden, ein Kondom als Heftbeilage.

Die allererste BRAVO 
(Ausgabe 1, 1956)

                                 Die Story zum Jubiläum!

  

TV-TIPP

Kai Pflaume Gastgeber bei 

                         "50 Jahre Bravo" 

Die am 21.10.2006 in der Color-Line-Arena in Hamburg stattfindende Jubliläumsfeier der Jugendzeitschrift Bravo wird von Kai Pflaume moderiert werden.

Der in Halle geborene Pflaume war nach eigenen Angaben bereits in seiner frühen Jugend Leser des Magazins, welches ihm seine Tante heimlich aus Westdeutschland mitbrachte.

Bevor 50 Jahre Bravo am 21. Oktober um 20.15 Uhr auf ProSieben übertragen werden wird, werden ab dem 21.September noch fünf Dokumentationen über die Geschichte der Zeitschrift, jeweils ab 23.15 Uhr, in der Flimmerkiste zu sehen sein.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!
                            

                                                       Informationen

  

CD-Tipp

50 Jahre BRAVO: Die CD zur Mega-Show!

Eine Zeitreise der besonderen Art: 50 Jahre Megastars! 

Zeitgleich zur großen BRAVO Geburtstagsgala am 21. Oktober macht BRAVO mit einer neuen und einzigartigen Doppel-CD 50 Jahre Musikgeschichte hörbar. 

Von Elvis Presley, den Beatles und ABBA über die legendäre Boyband der Neuzeit Take That bis hin zu aktuellen Stars wie P!nk, Nena und Tokio Hotel sind alle großen Künstler aus fünf Dekaden Musikgeschichte auf dieser einmaligen Compilation vertreten!

                                

                                   Die Story zum Jubiläum!

                                
Zum Thema im Internet: 50 Jahre Bravo 

Artikel im sueddeutsche.de (24.08.06)

Artikel im Spiegel.de (25.08.06)

Artikel im Stern.de (25.08.06)

Artikel im Focus.de (25.08.06)

Artikel im sueddeutsche.de (25.08.06)

Artikel auf Heute.de (26.08.06) (mit Video)

 

 

 

 
    nach oben

zurück

 
 

© 2000-2009 Wim 

Seite zum letzten Mal aktualisiert am: 08. Juni 2009